Grauer Star (Katarakt)

Bei einer Katarakt handelt es sich um eine Eintrübung der augeneigenen Linse.
Davon betroffene Patienten nehmen zunächst einen immer dichter werdenden Schleier war. Anschließend klagen diese über ein vermindertes Sehvermögen mit verstärkter Blendempfindlichkeit.

Ursachen
  • es gibt viele verschiedene Faktoren z.B. Medikamente oder mechanische Einwirkungen
  • am häufigsten ist allerdings die altersbedingte Linsentrübung, welche ab dem 60. Lebensjahr vermehrt auftritt.
Diagnostik
  • Bestimmung der Sehleistung, Begutachtung des Auges bezüglich Vorderabschnitt, Linse und Netzhaut
  • Biometrie des Auges mittels IOL-Master
Behandlung
  • eine medikamentöse Behandlung ist nicht möglich
  • die einzige Behandlungsmöglichkeit ist die sogenannte „Katarakt-Operation“.